Privacy

Datenschutzerklärung

Zuletzt überarbeitet: März 2019

Einführung

Für die Valtech SE und ihre Tochtergesellschaften (im Folgenden auch „wir“ genannt) ist der Datenschutz von höchster Bedeutung. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Besucherdaten schützen, die über die Webseiten von Valtech.com erfasst wurden. Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung dieser Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit durch Datenschutzerklärungen ergänzt oder erweitert werden, die für bestimmte Bereiche dieser Website spezifisch sind (z. B. Rekrutierung).

Name und Anschrift der Verantwortlichen

Die gemeinsam Verantwortlichen im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind die

Valtech GmbH
Toulouser Allee 23a
40211 Düsseldorf
Deutschland,
Tel.: +49 211 179 237-0
E-Mail: info.de@valtech.com
Website: www.valtech.de  

und deren Muttergesellschaft,

die Valtech SE,
mit Sitz in 46 Colebrooke Row,
London N1 8AF,
UK,
und mit Niederlassung in 148 Rue de Courcelles,
75017 Paris,
Frankreich.

Mit „Valtech-Netzwerk“ im Rahmen dieser Datenschutzerklärung sind die Mitgliedsfirmen von Valtech SE (zu 100 % direkt oder indirekt im Eigentum der Valtech SE stehend) gemeint.

Am Ende dieser Seite finden Sie alle Details zu (i) den Datenschutzbeauftragten in jedem Land, in dem Valtech SE eine Niederlassung unterhält, und (ii) dem Datenschutzbeauftragten der Valtech-Gruppe.

Datenerfassung

Als Besucher müssen Sie keine personenbezogenen Daten angeben, um die Website nutzen zu können. Nur dann, wenn Sie beispielsweise Ihren Namen, Ihre aktuelle Berufsbezeichnung, Ihre Firmenadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und weitere Kontaktdaten ausdrücklich und freiwillig für ausdrücklich vordefinierte Zwecke und für identifizierte Empfänger bereitstellen, werden diese personenbezogenen Daten gesammelt. Wenn Sie diese Daten wissentlich bereitstellen, werden Sie informiert, sobald bestimmte Datenfelder ausgefüllt werden müssen oder falls deren Bereitstellung optional ist. Informationen, die im Registrierungsformular mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind obligatorisch.

Diese Website kann auch Content erfassen, den Sie zur Verfügung stellen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Beiträge in Blogs, Foren, Wikis und anderen Social-Media-Anwendungen und -Diensten, die wir zur Verfügung stellen.

Wir erfassen grundsätzlich keine sensiblen Daten von Besuchern (z. B. Daten über Abstammung oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse Überzeugungen, Vorstrafen, körperliche oder geistige Gesundheit oder sexuelle Orientierung). Gleichzeitig ist es Besuchern untersagt, solche Daten zu veröffentlichen oder zu senden.

Anmeldedaten, Cookies und Web Beacons

Diese Website erfasst Standardinformationen des Internetprotokolls, einschließlich IP-Adresse, Browsertyp und -sprache, Geolokalisierung, Zugriffszeiten und Adressen verweisender Websites. Um die optimale Verwaltung unserer Website sicherzustellen und eine verbesserte Navigation zu ermöglichen, können wir oder unsere Dienstanbieter auch Cookies (kleine Textdateien, die im Browser eines Benutzers gespeichert werden) oder Web Beacons (elektronische Bilder, mit denen die Website die Anzahl der Besucher, die auf eine bestimmte Seite zugegriffen haben, zählen und auf bestimmte Cookies zugreifen kann) verwenden, um aggregierte Daten zu erfassen. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden und wie Sie diese kontrollieren können, finden Sie in unserer Cookie-Mitteilung sowie unter der Überschrift „Verwendung von Diensten Dritter“.

Verwendung von Informationen und Daten

Sie können ein Benutzerprofil auf dieser Website registrieren oder erstellen, beispielsweise um Zugang zu bestimmten Inhalten zu erhalten, an einer gehosteten Veranstaltung teilzunehmen, eine Umfrage zu beantworten oder Informationen zu bestimmten Interessensgebieten anzufordern. In solchen Fällen dient die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Informationen der Durchführung von Maßnahmen im Rahmen vorvertraglicher oder vertraglicher Beziehungen zu Ihnen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Diese Informationen können aufgrund unseres berechtigten Interesses auch von uns verwendet oder angepasst oder verbessert werden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke verwenden oder Ihnen Werbematerial oder Mitteilungen über von uns oder anderen Mitgliedern des Valtech-Netzwerks angebotene Dienstleistungen zukommen lassen, die für Sie von Interesse sein könnten, vorausgesetzt, Sie haben bei der Registrierung auf der Website die entsprechenden Felder zur Einwilligung markiert. Gegebenenfalls kontaktieren wir Sie auch, um Feedback zu unseren Dienstleistungen oder zu Marketing- oder anderen Forschungszwecken zu erhalten. Ihre personenbezogenen Daten können auch dazu verwendet werden, unsere Rechte oder das Eigentum unserer Nutzer zu schützen.

Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihnen keine E-Mails mehr senden.

Weitergabe von Informationen an Dritte

Vorausgesetzt, Sie haben bei der Registrierung auf der Website das entsprechende Feld markiert, können wir Ihre personenbezogenen Daten anderen Mitgliedern des Valtech-Netzwerks zur Verfügung stellen, um auf Ihre Präferenzen einzugehen und Sie mit Informationen zu versorgen, die für Sie von Interesse sein könnten, und um Marktforschung zu betreiben oder Analysen zu erstellen. Diese personenbezogenen Daten werden nur an andere Mitglieder des Valtech-Netzwerks übermittelt.

Personenbezogene Daten können auch Mitgliedern des Valtech-Netzwerks und/oder anderen Dritten zur technischen Ausführung der Dienste und insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfragen mitgeteilt werden, außerdem im Rahmen einer Unternehmenstransaktion (wie Verkauf, Veräußerung, Fusion oder Übernahme) oder wenn dritte Parteien Daten in unserem Auftrag bearbeiten.

Alle diese Offenlegungen können die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder oder Regionen mit Datenschutzbestimmungen beinhalten, die weniger strikt sind als in Ihrem Land. Zu diesem Zweck nutzt Valtech geeignete Mittel, um diese Übertragungen in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten können auch an Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, andere Regierungsbehörden oder an sonstige Dritte weitergegeben werden, um rechtliche oder regulatorische Verpflichtungen oder Anforderungen zu erfüllen.

Blogs, Foren, Wikis und andere soziale Medien

Diese Website kann verschiedene Blogs, Foren, Wikis und andere Social-Media-Anwendungen oder -Services enthalten, über die Sie Content mit anderen Nutzern teilen können (zusammenfassend Social-Media-Anwendungen). Alle personenbezogenen Daten und andere Informationen, die Sie zu einer Social-Media-Anwendung beitragen, können von anderen Benutzern dieser Social-Media-Anwendung gelesen, gesammelt und verwendet werden, über die wir wenig oder gar keine Kontrolle haben. Daher sind wir nicht verantwortlich für die Verwendung, den Missbrauch oder die widerrechtliche Aneignung von personenbezogenen Daten und anderen Informationen durch andere Benutzer, die Sie zu einer Social-Media-Anwendung beitragen.

Verwendung von Diensten Dritter

Google Analytics

Sofern im Cookie-Banner das entsprechende Feld zur Einwilligung markiert wurde, setzen wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Wenn Sie die Verwendung von google analytics verhindern möchten, können Sie das entsprechende Häkchen in den Cookie-Einstellungen (S. Cookie-Erklärung) entfernen.

Darüber hinaus können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: 

https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://adssettings.google.com/authenticated („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Im Übrigen werden die personenbezogenen Daten nach einem Ablauf von 14 Monaten anonymisiert oder gelöscht

Google-Re/Marketing-Services

Sofern im Cookie-Banner das entsprechende Feld zur Einwilligung markiert wurde, setzen wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“) ein.

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)Marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com und doubleclick.net. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Die vorstehend genannten Informationen können seitens Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm „Google Ads“. Im Fall von Google Ads erhält jeder Ads-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Ads-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Ferner können wir den "Google Tag Manager" einsetzen, um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://policies.google.com/technologies/ads. Die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://policies.google.com/privacy abrufbar.

Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie das entsprechende Häkchen im Cookie-Banner entfernen. Ferner können Sie die von Google zur Verfügung gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Facebook-Pixel Code

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend finden sich generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte, übernommen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP- Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website, ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

Google Fonts

Wir binden die externen Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts (“Google Fonts”) ein. Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA).

Einzelheiten hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/privacy/ Opt-Out-Möglichkeit unter: https://www.google.com/settings/ads/.

LinkedIn Insight

Innerhalb unseres Onlineangebotes nutzen wird die Marketing-Funktionen (sog. „LinkedIn Insight Tag“) des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Mit Hilfe des LinkedIn Insight Tag können wir insbesondere dem Erfolg unserer Kampagnen innerhalb von LinkedIn analysieren oder Zielgruppen für diese auf Grundlage der Interaktion der Nutzer mit unserem Onlineangebot bestimmen. Wenn Sie bei LinkedIn registriert sind, ist es LinkedIn möglich, Ihrer Interaktion mit unserem Onlineangebot Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Auch wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Twitter Remarketing Tag

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen des Dienstes, bzw. der Plattform Twitter eingebunden sein (nachfolgend bezeichnet als „Twitter“). Twitter ist ein Angebot der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Funktionen beinhalten die Darstellung unserer Beiträge innerhalb von Twitter innerhalb unseres Onlineangebotes, die Verknüpfung zu unserem Profil bei Twitter sowie die Möglichkeit mit den Beiträgen und den Funktionen von Twitter zu interagieren, als auch zu messen, ob Nutzer über die von uns bei Twitter geschalteten Werbeanzeigen auf unser Onlineangebot gelangen (sog. Conversion-Messung). Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization

Google ReChapta

Zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen, binden wir die Funktion “ReCaptcha” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Youtube

Einzelne auf unserer Internetseite enthaltene Beiträge können eingebettete Inhalte der Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, enthalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von google unter https://www.google.com/policies/privacy/. Opt-Out-Möglichkeit unter: https://www.google.com/settings/ads/

Vimeo

Einzelne auf unserer Internetseite enthaltene Beiträge können eingebettete Inhalte des Videoportals Vimeo, Inc, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA enthalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter https://vimeo.com/privacy

GetFeedback

Wir verwenden Ihre Daten (Namen, Kontaktdaten, ggf. weitere freiwillig angegebene Daten) auch für Servicebefragungen, um unser Angebot noch weiter verbessern zu können. Diese Datenverarbeitung beruht auf einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Sofern Sie an einer solchen Servicebefragung durch Anklicken teilnehmen, werden die Daten durch die GetFeedback Inc. („GetFeedback“) verarbeitet. GetFeedback ist ein Tool-Anbieter zur Erhebung und Auswertung von Servicebefragungen mit Sitz in 123 Mission Street, San Francisco, CA 94105, USA. Der Verwendung Ihrer Daten für Servicebefragungen können Sie jederzeit widersprechen, z.B. per E-Mail an info.de@valtech.com. GetFeedback ist nach dem Privacy-Shield zertifiziert und garantiert dadurch, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Einzelheiten hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von GetFeedback unter https://www.getfeedback.com/privacy

Zugriff auf Daten und Informationen

Besucher, die sich auf dieser Website registrieren, können jederzeit auf ihr Benutzerprofil zugreifen, ihre Daten korrigieren und aktualisieren oder sich abmelden. Besucher, die Probleme beim Zugriff auf ihre Profile haben oder eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, wenden sich bitte an den Webmaster-Service unter Verwendung des unten angegebenen Kontakts. In allen Fällen behandeln wir Anfragen in Zusammenhang mit dem Zugriff auf Daten oder der Änderung von Daten unter Berücksichtigung der geltenden rechtlichen Anforderungen.

Gemäß der geltenden Datenschutzbestimmungen können Sie Ihre Rechte auf Zugriff, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung in Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf Portabilität ausüben. Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus rechtmäßigen Gründen widersprechen. Sie können diese Rechte jederzeit gegenüber dem Team des Datenschutzbeauftragten von Valtech, dessen Mitglieder nachstehend aufgeführt sind, unter Übersendung eines Identitätsnachweises ausüben. 

Soweit die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für die Erbringung der von Ihnen über die Website angeforderten Dienstleistung unbedingt erforderlich ist, erkennen Sie an, dass Sie nicht das uneingeschränkte Recht haben, die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zu verweigern, einzuschränken und sich der Verarbeitung zu widersetzen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Einholung Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, z.B. durch Klicken auf den Abmelde-Link, der in Mitteilungen des Valtech Netzwerks enthalten ist und als Antwort auf Ihre Registrierung auf der Website generiert wurde, oder per E-Mail an info.de@valtech.com.

Gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen haben Sie auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

Aufbewahrung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht über den Zeitraum hinaus aufbewahrt, der für die Erfüllung der beabsichtigten Zwecke, wie hier dargelegt, und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen unbedingt erforderlich ist.

In dieser Hinsicht werden Informationen, die für vertragliche Zwecke verarbeitet werden (z. B. Teilnahme an einer gehosteten Veranstaltung, Beantwortung einer Umfrage oder Anforderung von Mitteilungen zu bestimmten Interessengebieten) nur für die Ausführung der angeforderten Dienstleistung aufbewahrt.

Die personenbezogenen Informationen, die für kommerzielle Zwecke verwendet werden, dürfen für maximal 3 Jahre nach dem Schließen Ihres Kontos oder dem letzten Kontakt mit Ihnen aufbewahrt werden.

Ihre Informationen werden gelöscht, wenn die oben genannte Aufbewahrungsfrist abläuft. Die personenbezogenen Daten können jedoch über die Aufbewahrungsfrist hinaus zu Forschungszwecken oder ausschließlich zu dem Zweck, dass sie den Justizbehörden zur Verfügung gestellt werden können, gespeichert werden. Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Informationen (einschließlich Ihrer Beiträge in Blogs und Foren) wahrscheinlich in anonymisierter Form gespeichert, um statistische Studien zu erstellen.

Protokollinformationen und Informationen zu Cookies und Web Beacons werden für maximal 13 Monate aufbewahrt.

Informationssicherheit

Wir verfügen über angemessene gewerbliche Technologiestandards und setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um alle von Besuchern dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

Wir können jedoch nicht garantieren, dass alle Risiken eines Missbrauchs Ihrer Informationen vermieden werden. Wenn Sie sich auf der Website registriert haben, ist es wichtig, dass Sie die Vertraulichkeit Ihrer Identifikatoren wahren, um die unerlaubte Nutzung Ihres Kontos zu verhindern.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern oder ergänzen. Wenn wir Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, ändern wir das Datum der Überarbeitung oben auf dieser Seite.

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Wir verstehen, wie wichtig es ist, die Privatsphäre von Kindern in der interaktiven Online-Welt zu schützen. Diese Website wurde nicht für Kinder im Alter von 16 Jahren oder jünger erstellt und ist nicht für die Nutzung durch Kinder diesen Alters vorgesehen. Es ist nicht unsere Absicht, Informationen über Personen unter 16 Jahren zu sammeln oder aufzubewahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, versuchen Sie daher nicht, sich für die Dienste anzumelden oder personenbezogene Daten über sich an uns zu senden.

Valtech Datenschutzbeauftragte und Valtech Datenschutzmanager

Asiatisch-pazifischer Raum

apac.dataprotectionmanager@valtech.com

Argentinien

arg.dataprotectionmanager@valtech.com

Australien

au.dataprotectionmanager@valtech.com

Brasilien

br.dataprotectionmanager@valtech.com

Kanada

ca.dataprotectionmanager@valtech.com

Dänemark

dk.dataprotectionmanager@valtech.com

Frankreich

fr.dataprotectionmanager@valtech.com

Deutschland

de.dataprotectionmanager@valtech.com

Datenschutzbeauftragter:

Solinit Datenschutz Tom Futselaar, datenschutzanfrage@solinit.de

Datenschutzmanager:

de.dataprotectionmanager@valtech.com

Indien

in.dataprotectionmanager@valtech.com

Niederlande

nl.dataprotectionmanager@valtech.com

Schweiz

ch.dataprotectionmanager@valtech.com

Schweden

se.dataprotectionmanager@valtech.com

GB

uk.dataprotectionmanager@valtech.com

Ukraine

ua.dataprotectionmanager@valtech.com

USA

usa.dataprotectionmanager@valtech.com

Konzern

group.DPO@valtech.com

Alexandra de la Martinière

Valtech SE – 148 rue de Courcelles – 75017 PARIS

Tel.: +33 1 76 21 15 00