Datenschutz

Datenschutzerklärung

Zuletzt überarbeitet: Juli 2020


I. Einführung

Für die Valtech SE und ihre Tochtergesellschaften (im Folgenden auch „wir“ genannt) ist der Datenschutz von höchster Bedeutung. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Besucherdaten schützen, die über die Webseiten von Valtech.com erfasst wurden. Durch Ihre Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung dieser Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu.
Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit durch Datenschutzerklärungen ergänzt oder erweitert werden, die für bestimmte Bereiche dieser Website spezifisch sind (z. B. Rekrutierung).


II. Name und Anschrift der Verantwortlichen

Die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die

die Valtech SE,
mit Sitz in 30, Boulevard Joseph II,
1840 Luxemburg,
Luxemburg,
eingetragen im luxemburgischen Handelsregister unter der Nr. B 238 451
und mit Niederlassung in 148 Rue de Courcelles,
75017 Paris,
Frankreich,
eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Paris unter der Nr. B 389 665 167.

Mit „Valtech-Netzwerk“ im Rahmen dieser Datenschutzerklärung sind die Mitgliedsfirmen von Valtech SE (zu 100 % direkt oder indirekt im Eigentum der Valtech SE stehend) gemeint.

Am Ende dieser Seite finden Sie alle Details zu (i) den Datenschutzbeauftragten in jedem Land, in dem Valtech SE eine Niederlassung unterhält, und (ii) dem Datenschutzbeauftragten der Valtech-Gruppe.

 

III. Datenerfassung

Als Besucher müssen Sie keine personenbezogenen Daten angeben, um die Website nutzen zu können. Nur dann, wenn Sie beispielsweise Ihren Namen, Ihre aktuelle Berufsbezeichnung, Ihre Firmenadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und weitere Kontaktdaten ausdrücklich und freiwillig für ausdrücklich vordefinierte Zwecke und für identifizierte Empfänger bereitstellen, werden diese personenbezogenen Daten gesammelt. Wenn Sie diese Daten wissentlich bereitstellen, werden Sie informiert, sobald bestimmte Datenfelder ausgefüllt werden müssen oder falls deren Bereitstellung optional ist. Informationen, die im Registrierungsformular mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind obligatorisch.
Wir erfassen grundsätzlich keine sensiblen Daten von Besuchern (z. B. Daten über Abstammung oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse Überzeugungen, Vorstrafen, körperliche oder geistige Gesundheit oder sexuelle Orientierung). Gleichzeitig ist es Besuchern untersagt, solche Daten zu veröffentlichen oder zu senden.

 

IV. Datenverarbeitung in Drittländern

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder die Verarbeitung im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen, Stellen oder Unternehmen stattfindet, erfolgt dies nur im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben.

Vorbehaltlich ausdrücklicher Einwilligung oder vertraglich oder gesetzlich erforderlicher Übermittlung verarbeiten oder lassen wir die Daten nur in Drittländern mit einem anerkannten Datenschutzniveau, vertraglicher Verpflichtung durch sogenannte Standardschutzklauseln der EU-Kommission, beim Vorliegen von Zertifizierungen oder verbindlichen internen Datenschutzvorschriften verarbeiten (Art. 44 bis 49 DSGVO, Informationsseite der EU-Kommission: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection_de ).

 

V. Anmeldedaten, Cookies und Web Beacons

Diese Website erfasst Standardinformationen des Internetprotokolls, einschließlich IP-Adresse, Browsertyp und -sprache, Geolokalisierung, Zugriffszeiten und Adressen verweisender Websites. Um die optimale Verwaltung unserer Website sicherzustellen und eine verbesserte Navigation zu ermöglichen, können wir oder unsere Dienstanbieter auch Cookies (kleine Textdateien, die im Browser eines Benutzers gespeichert werden) oder Web Beacons (elektronische Bilder, mit denen die Website die Anzahl der Besucher, die auf eine bestimmte Seite zugegriffen haben, zählen und auf bestimmte Cookies zugreifen kann) verwenden, um aggregierte Daten zu erfassen. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden und wie Sie diese kontrollieren können, finden Sie in unserer Cookie-Mitteilung sowie unter der Überschrift „Verwendung von Diensten Dritter“.

 

VI. Verwendung von Informationen und Daten

Sie können ein Benutzerprofil auf dieser Website registrieren oder erstellen, beispielsweise um Zugang zu bestimmten Inhalten zu erhalten, an einer gehosteten Veranstaltung teilzunehmen, eine Umfrage zu beantworten oder Informationen zu bestimmten Interessensgebieten anzufordern. In solchen Fällen dient die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Informationen der Durchführung von Maßnahmen im Rahmen vorvertraglicher oder vertraglicher Beziehungen zu Ihnen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Diese Informationen können aufgrund unseres berechtigten Interesses auch von uns verwendet oder angepasst oder verbessert werden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketingzwecke verwenden oder Ihnen Werbematerial oder Mitteilungen über von uns oder anderen Mitgliedern des Valtech-Netzwerks angebotene Dienstleistungen zukommen lassen, die für Sie von Interesse sein könnten, vorausgesetzt, Sie haben bei der Registrierung auf der Website die entsprechenden Felder zur Einwilligung markiert. Gegebenenfalls kontaktieren wir Sie auch, um Feedback zu unseren Dienstleistungen oder zu Marketing- oder anderen Forschungszwecken zu erhalten. Ihre personenbezogenen Daten können auch dazu verwendet werden, unsere Rechte oder das Eigentum unserer Nutzer zu schützen.

Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihnen keine E-Mails mehr senden.

 

VII. Weitergabe von Informationen an Dritte

Vorausgesetzt, Sie haben bei der Registrierung auf der Website das entsprechende Feld markiert, können wir Ihre personenbezogenen Daten anderen Mitgliedern des Valtech-Netzwerks zur Verfügung stellen, um auf Ihre Präferenzen einzugehen und Sie mit Informationen zu versorgen, die für Sie von Interesse sein könnten, und um Marktforschung zu betreiben oder Analysen zu erstellen. Diese personenbezogenen Daten werden nur an andere Mitglieder des Valtech-Netzwerks übermittelt.

Personenbezogene Daten können auch Mitgliedern des Valtech-Netzwerks und/oder anderen Dritten zur technischen Ausführung der Dienste und insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfragen mitgeteilt werden, außerdem im Rahmen einer Unternehmenstransaktion (wie Verkauf, Veräußerung, Fusion oder Übernahme) oder wenn dritte Parteien Daten in unserem Auftrag bearbeiten.

Personenbezogene Daten können auch an Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, andere Regierungsbehörden oder an sonstige Dritte weitergegeben werden, um rechtliche oder regulatorische Verpflichtungen oder Anforderungen zu erfüllen.

 

VIII. Blogs, Foren, Wikis und andere soziale Medien

Diese Website kann verschiedene Blogs, Foren, Wikis und andere Social-Media-Anwendungen oder -Services enthalten, über die Sie Content mit anderen Nutzern teilen können (zusammenfassend Social-Media-Anwendungen). Alle personenbezogenen Daten und andere Informationen, die Sie zu einer Social-Media-Anwendung beitragen, können von anderen Benutzern dieser Social-Media-Anwendung gelesen, gesammelt und verwendet werden, über die wir wenig oder gar keine Kontrolle haben. Daher sind wir nicht verantwortlich für die Verwendung, den Missbrauch oder die widerrechtliche Aneignung von personenbezogenen Daten und anderen Informationen durch andere Benutzer, die Sie zu einer Social-Media-Anwendung beitragen.

 

IX. Onlinemarketing

Sofern Sie im Cookie-Banner das entsprechende Feld zur Einwilligung markiert haben, verarbeiten wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO personenbezogene Daten zu Zwecken des Onlinemarketings, worunter insbesondere die Vermarktung von Werbeflächen oder Darstellung von werbenden und sonstigen Inhalten (zusammenfassend als "Inhalte" bezeichnet) anhand potentieller Interessen der Nutzer sowie die Messung ihrer Effektivität fallen kann.

Zu diesen Zwecken werden sogenannte Nutzerprofile angelegt und in einer Datei (sogenannte "Cookie") gespeichert oder ähnliche Verfahren genutzt, mittels derer die für die Darstellung der vorgenannten Inhalte relevante Angaben zum Nutzer gespeichert werden. Zu diesen Angaben können z.B. betrachtete Inhalte, besuchte Webseiten, genutzte Onlinenetzwerke, aber auch Kommunikationspartner und technische Angaben, wie der verwendete Browser, das verwendete Computersystem sowie Angaben zu Nutzungszeiten gehören.

Es werden ebenfalls die IP-Adressen der Nutzer gespeichert. Jedoch nutzen wir zur Verfügung stehende IP-Masking-Verfahren (d.h., Pseudonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse) zum Schutz der Nutzer. Generell werden im Rahmen des Onlinemarketingverfahren keine Klardaten der Nutzer (wie z.B. E-Mail-Adressen oder Namen) gespeichert, sondern Pseudonyme. D.h., wir als auch die Anbieter der Onlinemarketingverfahren kennen nicht die tatsächlich Identität der Nutzer, sondern nur die in deren Profilen gespeicherten Angaben.

Die Angaben in den Profilen werden im Regelfall in den Cookies oder mittels ähnlicher Verfahren gespeichert. Diese Cookies können später generell auch auf anderen Webseiten die dasselbe Onlinemarketingverfahren einsetzen, ausgelesen und zu Zwecken der Darstellung von Inhalten analysiert als auch mit weiteren Daten ergänzt und auf dem Server des Onlinemarketingverfahrensanbieters gespeichert werden.

Ausnahmsweise können Klardaten den Profilen zugeordnet werden. Das ist der Fall, wenn die Nutzer z.B. Mitglieder eines sozialen Netzwerks sind, dessen Onlinemarketingverfahren wir einsetzen und das Netzwerk die Profile der Nutzer mit den vorgenannten Angaben verbindet. Wir bitten darum, zu beachten, dass Nutzer mit den Anbietern zusätzliche Abreden, z.B. durch Einwilligung im Rahmen der Registrierung, treffen können.

Wir erhalten grundsätzlich nur Zugang zu zusammengefassten Informationen über den Erfolg unserer Werbeanzeigen. Jedoch können wir im Rahmen sogenannter Konversionsmessungen prüfen, welche unserer Onlinemarketingverfahren zu einer sogenannten Konversion geführt haben, d.h. z.B., zu einem Vertragsschluss mit uns. Die Konversionsmessung wird alleine zur Analyse des Erfolgs unserer Marketingmaßnahmen verwendet.

Solange nicht anders angegeben, bitten wir Sie davon auszugehen, dass verwendete Cookies für einen Zeitraum von zwei Jahren gespeichert werden.

1. Informationen zur Verwendung von Cookies

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

a. Verarbeitete Datenarten: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

b. Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten), Interessenten.

c. Zwecke der Verarbeitung: Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Remarketing, Besuchsaktionsauswertung, Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing, Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen), Konversionsmessung (Messung der Effektivität von Marketingmaßnahmen), Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).

d. Sicherheitsmaßnahmen: IP-Masking (Pseudonymisierung der IP-Adresse).

e. Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO

f. Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter und die zu den Anbietern angegebenen Widerspruchsmöglichkeiten (sog. "Opt-Out"). Sofern keine explizite Opt-Out-Möglichkeit angegeben wurde, besteht zum einen die Möglichkeit, dass Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Hierdurch können jedoch Funktionen unseres Onlineangebotes eingeschränkt werden. Wir empfehlen daher zusätzlich die folgenden Opt-Out-Möglichkeiten, die zusammenfassend auf jeweilige Gebiete gerichtet angeboten werden:a) Europa: https://www.youronlinechoices.eu. b) Kanada: https://www.youradchoices.ca/choices. c) USA: https://www.aboutads.info/choices. d) Gebietsübergreifend: https://optout.aboutads.info.

2. Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

a. Google Analytics: Onlinemarketing und Webanalyse; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

b. Google Ad Manager: Wir nutzen die "Google Marketing Platform" (und Dienste wie z.B. "Google Ad Manager"), um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B., in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.). Die Google Marketing Platform zeichnet sich dadurch aus, dass Anzeigen in Echtzeit anhand mutmaßlicher Interessen der Nutzer angezeigt werden. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom "Remarketing“. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, parent company: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.

 c. LinkedIn: Insights Tag / Konversionsmessung; Dienstanbieter: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://www.linkedin.com; Sicherheitsmaßnahmen: IP-Masking (Pseudonymisierung der IP-Adresse); Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Cookie-Policy: https://www.linkedin.com/legal/cookie_policy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

d. Twitter: Twitter Marketing und Anzeigen; Dienstanbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA; Website: https://twitter.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://twitter.com/personalization.

e. Marketo: Wir verwenden die Dienste der Firma Marketo EMEA Limited, Cairn House, South County Business Park, Leopardstown Road, Dublin 18, Ireland, um unsere Werbeerlaubnisse zu verwalten und statistische Daten über die Nutzung unseres Werbeangebots zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Datenschutzhinweise von Marketo finden sich unter: https://documents.marketo.com/de/legal/datenschutz/

 

X. Eingebettete Funktionen sowie Inhalte

Wir binden in unser Onlineangebot Funktions- und Inhaltselemente ein, die von den Servern ihrer jeweiligen Anbieter (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter”) bezogen werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Grafiken, Videos oder Social-Media-Schaltflächen sowie Beiträge handeln (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte”).

Die Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer verarbeiten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte oder Funktionen erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite, ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und zum Betriebssystem, zu verweisenden Webseiten, zur Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

1. Hinweise zu Rechtsgrundlagen:

Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) verarbeitet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

a. Verarbeitete Datenarten: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen).

Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten), Kommunikationspartner.

Zwecke der Verarbeitung: Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit, Kontaktanfragen und Kommunikation, Direktmarketing (z.B. per E-Mail oder postalisch), Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing, Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen), Vertragliche Leistungen und Service, Sicherheitsmaßnahmen, Verwaltung und Beantwortung von Anfragen.

Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO).

2. Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

a. YouTube-Videos: Videoinhalte; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://www.youtube.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

b. Vimeo-Videos: Videoinhalte; Dienstanbieter: Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA; Website: https://vimeo.com; Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Wir weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy) sowie die Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/).

 

XI. Zugriff auf Daten und Informationen

Besucher, die sich auf dieser Website registrieren, können jederzeit auf ihr Benutzerprofil zugreifen, ihre Daten korrigieren und aktualisieren oder sich abmelden. Besucher, die Probleme beim Zugriff auf ihre Profile haben oder eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, wenden sich bitte an den Webmaster-Service unter Verwendung des unten angegebenen Kontakts. In allen Fällen behandeln wir Anfragen in Zusammenhang mit dem Zugriff auf Daten oder der Änderung von Daten unter Berücksichtigung der geltenden rechtlichen Anforderungen.

Gemäß der geltenden Datenschutzbestimmungen können Sie Ihre Rechte auf Zugriff, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung in Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf Portabilität ausüben. Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus rechtmäßigen Gründen widersprechen. Sie können diese Rechte jederzeit gegenüber dem Team des Datenschutzbeauftragten von Valtech, dessen Mitglieder nachstehend aufgeführt sind, unter Übersendung eines Identitätsnachweises ausüben. 

Soweit die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für die Erbringung der von Ihnen über die Website angeforderten Dienstleistung unbedingt erforderlich ist, erkennen Sie an, dass Sie nicht das uneingeschränkte Recht haben, die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zu verweigern, einzuschränken und sich der Verarbeitung zu widersetzen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Einholung Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, z.B. durch Klicken auf den Abmelde-Link, der in Mitteilungen des Valtech Netzwerks enthalten ist und als Antwort auf Ihre Registrierung auf der Website generiert wurde, oder per E-Mail an info.de@valtech.com.

Gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen haben Sie auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

 

XII. Aufbewahrung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht über den Zeitraum hinaus aufbewahrt, der für die Erfüllung der beabsichtigten Zwecke, wie hier dargelegt, und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen unbedingt erforderlich ist.

In dieser Hinsicht werden Informationen, die für vertragliche Zwecke verarbeitet werden (z. B. Teilnahme an einer gehosteten Veranstaltung, Beantwortung einer Umfrage oder Anforderung von Mitteilungen zu bestimmten Interessengebieten) nur für die Ausführung der angeforderten Dienstleistung aufbewahrt.

Die personenbezogenen Informationen, die für kommerzielle Zwecke verwendet werden, dürfen für maximal 3 Jahre nach dem Schließen Ihres Kontos oder dem letzten Kontakt mit Ihnen aufbewahrt werden.

Ihre Informationen werden gelöscht, wenn die oben genannte Aufbewahrungsfrist abläuft. Die personenbezogenen Daten können jedoch über die Aufbewahrungsfrist hinaus zu Forschungszwecken oder ausschließlich zu dem Zweck, dass sie den Justizbehörden zur Verfügung gestellt werden können, gespeichert werden. Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Informationen (einschließlich Ihrer Beiträge in Blogs und Foren) wahrscheinlich in anonymisierter Form gespeichert, um statistische Studien zu erstellen.

Protokollinformationen und Informationen zu Cookies und Web Beacons werden für maximal 13 Monate aufbewahrt.

 

XIII. Informationssicherheit

Wir verfügen über angemessene gewerbliche Technologiestandards und setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um alle von Besuchern dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

Wir können jedoch nicht garantieren, dass alle Risiken eines Missbrauchs Ihrer Informationen vermieden werden. Wenn Sie sich auf der Website registriert haben, ist es wichtig, dass Sie die Vertraulichkeit Ihrer Identifikatoren wahren, um die unerlaubte Nutzung Ihres Kontos zu verhindern.

 

XIV. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern oder ergänzen. Wenn wir Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, ändern wir das Datum der Überarbeitung oben auf dieser Seite.

 

XV. Schutz der Privatsphäre von Kindern

Wir verstehen, wie wichtig es ist, die Privatsphäre von Kindern in der interaktiven Online-Welt zu schützen. Diese Website wurde nicht für Kinder im Alter von 16 Jahren oder jünger erstellt und ist nicht für die Nutzung durch Kinder diesen Alters vorgesehen. Es ist nicht unsere Absicht, Informationen über Personen unter 16 Jahren zu sammeln oder aufzubewahren. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, versuchen Sie daher nicht, sich für die Dienste anzumelden oder personenbezogene Daten über sich an uns zu senden.

 

XVI. Valtechs Datenschutzbeauftragte und Valtechs Datenschutzmanager:

Asiatisch-pazifischer Raum

apac.dataprotectionmanager@valtech.com

Argentinien

arg.dataprotectionmanager@valtech.com

Australien

au.dataprotectionmanager@valtech.com

Brasilien

br.dataprotectionmanager@valtech.com

Kanada

ca.dataprotectionmanager@valtech.com

Dänemark

dk.dataprotectionmanager@valtech.com

Frankreich

fr.dataprotectionmanager@valtech.com

Deutschland

de.dataprotectionmanager@valtech.com

Indien

in.dataprotectionmanager@valtech.com

Niederlande

nl.dataprotectionmanager@valtech.com

Schweiz

ch.dataprotectionmanager@valtech.com

Schweden

se.dataprotectionmanager@valtech.com

GB

uk.dataprotectionmanager@valtech.com

Ukraine

ua.dataprotectionmanager@valtech.com

USA

usa.dataprotectionmanager@valtech.com

Konzern

group.DPO@valtech.com

Alexandra de la Martinière
Valtech SE – 148 rue de Courcelles – 75017 PARIS
Tel.: +33 1 76 21 15 00