Case

TUI Deutschland AG

ROBINSON Clubwelt digital transformiert

Die neue Robinson.com vereint Echtzeit-Verfügbarkeit durch Player-Hub-Technologie mit emotionalem Markenerlebnis. Zudem gewann die visuelle Umsetzung eine Special Mention des German Design Award.

Facts

Branchen

  • Travel and Hospitality

Services

  • Experience & Commerce Platforms

Die Kombination aus Erlebniswelt und Abverkauf

Die neue Website von Robinson sollte neben dem Conversion-Aspekt inspirierend und informativ zugleich sein. Dabei musste sie sowohl Neu- als auch Bestandskunden ein emotionales Markenerlebnis bieten und geräteübergreifende Buchungen ermöglichen.

 

Der Urlaub startet auf der Website

Der neue innovative User-Interface-Ansatz ermöglicht eine leichte Bedienung sowie geräteübergreifende Buchungen, was zu einer deutlichen Umsatzsteigerung und 20% mehr Onlineabschlüssen führte. Parallel zum Relaunch wurden auch die technische Plattform auf die leistungsfähigere Player-HUB Technologie getauscht sowie eine personalisierte Kundenansprache und somit das Erschließen neuer Zielgruppen ermöglicht.

Das Interface musste die neuen Features der Plattform intensiv nutzen. Wir wählten einen Ansatz, bei dem iterativ am Beispiel der Homepage Designsprache und Tonalität entwickelt wurde. Parallel wurden die User Flows aus UX Sicht definiert und als Wireframes ausgearbeitet.

Ziel des Relaunches war es, das einzigartige ROBINSON Gefühl online erlebbar zu machen und gleichzeitig die Webseite als hochwertige Vertriebsplattform zu positionieren. Beides wurde hier miteinander in Einklang gebracht und ein tolles Online-Erlebnis geschaffen.

- Dr. Ingo Burmester,
Geschäftsführer ROBINSON GmbH

Stellen Sie sich den Herausforderungen in der digitalen Wirtschaft

Sind Sie bereit den ersten Schritt zu gehen um das digitale Potential voll auszuschöpfen? Kontaktieren Sie Valtech noch heute.
Sprechen Sie mit uns!